Update Israel | 10 vor 30

Ein Punkt weniger: Naher Osten

Meine 10 großen Ziele, die ich vor meinem 30er noch erreichen möchte, habe ich euch hier schon vorgestellt. Einen großen Punkt konnte ich in den letzten beiden Woche abhaken: Ich durfte einen wunderbaren Urlaub in Israel verbringen und streiche jetzt feierlich den Punkt „Naher Osten“ durch.

Schweben im Toten Meer

Wer jetzt gleich denkt „so gefährlich…. Krieg….“ Keine Aufregung, das Land ist sehr friedlich und die Leute sind super-relaxed.

Old City Jerusalem

Es gab keinen Moment in dem ich mich unwohl, gefährdet oder über-den-Tisch-gezogen fühlte. Ganz im Gegenteil! Mir wurde schon lange nicht mehr so viel Freundlichkeit, Offenheit und Vertrauen von Fremden geschenkt, wie in Israel.

Zack – und jetzt sind’s nur mehr 9 ToDos

Fauler Urlaub??? Never

Sollte jemand von euch mit einer Reise ins Heilige Land spekulieren: Tu es!

Und falls es euch interessiert, was man tolles in Israel (sportlich) machen kann, dann klick mal hier (klick mich jeeetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.